Home
 
Andreas

Profil Andreas Schmitt


Als gebürtiger Rheinländer kennt er sich besonders gut an den Wassern des Bergischen Landes und der Eifel aus. Seit 2009 lebt er jedoch im schönen Frankenland und fischt vor allem im Einzugsgebiet der Tauber und der Erf. Er liebt die Bäche und kleinen Flüsse der Mittelgebirge. Als Fan des Indianerfischens sind ihm auch kleinste Bachläufe nicht zu verwachsen, um Forellen und Äschen nachzustellen.

Bei der Casting Clinic vermittelt er neben den Grundwürfen vor allem Würfe mit Wasserkontakt (Einhand und Zweihand) sowie Trickwürfe für die Bachfischerei. Er befasst sich gern mit Wurf- und Präsentationstechniken, die bei der Pirsch an stark verwachsenen Fließgewässern benötigt werden. Gern hilft er Ihnen bei der Zusammenstellung der passenden Geräte oder verrät Ihnen Tricks für die Pirschfischerei.

Eine andere Leidenschaft ist der Wurf mit der Zweihandrute – Voraussetzung für Sommernachtsträume in Norwegen oder Schweden. Andreas liebt das Speycasting. Bei der Casting Clinic unterweist er den interessierten Besucher bevorzugt im skandinavischen Stil. Aber auch klassisches Speycasting oder der Überkopfwurf gehören zum Programm nach Wunsch.

Andreas hat stets ein offenes Ohr für Wünsche und Fragen. Wer also praktische Tipps für sein Hausgewässer sucht oder einfach ausgiebig über Fliegenmuster und Fischtechniken fachsimpeln will, muss sich nur melden.

Geboren 1983 in Bonn. Er arbeitet als Psychologe im Diabetes Zentrum Mergentheim/ BW. Fremdsprachen: Englisch, Spanisch.