Home Link to Hardy

Wurf in den Mai mit Christopher Rownes

(01. Mai 2010)
Wir sind stolz darauf, daß wir Christopher Rownes kurzfristig als Gastinstruktor der Casting-Clinic gewinnen konnten.

Christopher Rownes ist ein weltbekannter Wurflehrer und Master der FFF America. Kein Geringerer als die große Fliegenfischerlegende Mel Krieger war Christophers Mentor und Ausbilder. Mel Krieger hat sein Wissen, seine Konzepte und seine Ideen an Christopher weitergegeben.

Wir alle konnten uns am 1. Mai von Christophers Fähigkeiten überzeugen. Mit großer Energie und Freude hat er die Teilnehmer motiviert und unterrichtet. Nicht übertriebene Autorität, Verbissenheit oder falscher Ehrgeiz, sondern Entspannung und Humor prägen seinen Unterrichtsstil. Ein Unterrichtskonzept, welches vollumfänglich der Philosophie der Casting-Clinic entspricht. Fliegenfischen soll Freude bereiten und daher darf das Werfen mit der Fliegenrute nicht in Streß ausarten, weder am Wasser noch bei einem Wurfkurs.

Und in diesem allerbesten Sinne hatten auch alle Teilnehmer und Instruktoren mal wieder eine Menge Spaß und Freude an den Wurfübungen in der Casting-Clinic. Gemeinsam mit Christopher Rownes wurde diese Mai-Casting-Clinic durchgeführt und mancher kleinere und größere Wurffehler bei unseren Teilnehmern kuriert.

Eine besondere Anerkennung muß aber noch unseren Kursteilnehmers ausgesprochen werden. Denn am Ende des Tages attestierte Christopher Rownes vielen Kursteilnehmern ein hohes werferisches Niveau. Ein Urteil, über das sich auch die Instruktoren der Casting-Clinic sehr gefreut haben.

Wir hoffen, daß dies der Beginn einer langen Freundschaft und einer erfolgreichen Zusammenarbeit ist und wir Christopher Rownes wieder bald bei uns begrüßen dürfen.
Impressionen
Christopher Rownes (2.v.r.) inmitten der Casting-ClinicMatthias Meyer zeigt Marco die letzten FeinheitenChristopher Rownes (l.) führt die Hand von ErnstMichael Winterberg führt Henrys Hand an der schönen Gespließten
Zu Beginn der Casting-Clinic begrüßte Matthias Meyer die Teilnehmer und Christopher RownesJonas beim Instruieren Nicht nur Andreas bestaunte die Wurfkünste unserer weiblichen TeilnehmerChristopher Rownes (r.) und Ulrich